MailTwitterFacebook
Das Grüne Haus

Aktuelle Ausgabe Das Grüne Haus
als e-Book € 0,92

Inhaltsverzeichnis DGH 09/13
Acrobat pdf-Reader downloaden
As you like it: Panorama-Skifahren unter dem Dachstein
„Likes“ gibt es in den Social Media für gute Beiträge – in Dachstein West zwischen Salzburg und Oberösterreich für ein rundum empfehlenswertes Angebot für Skifahrer und Boarder. Auch von skiresort.de, das Dachstein West als Top-Skigebiet und Geheimtipp auszeichnet.

„Ballermänner“ und Après-Skifahrer mögen anderswo glücklicher werden. Das SkigebietDachstein West zwischen Salzburg und Oberösterreich hält es eher mit denjenigen, die Wert auf eine gute Infrastruktur zum Skifahren und Borden legen. Dafür erhält die Skiregion von immer mehr Skifans ein „like“– ebenso wie von skiresort.de. Die Tester verliehen dem „Geheimtipp“ 17 Auszeichnungen. Dass hier Weltcupstar Marcel Hirscher sein „Talent zum Siegen“ entdeckt hat, verwundert nicht. Die perfekt präparierten Pisten vor dem Angesicht des Dachsteins haben viel drauf – vor allem Schnee. Als große Neuheit der kommenden Skisaison rückt die „panoronda“, eine 44 Kilometer lange Runde zwischen Salzburg und Oberösterreich zum Panorama-Skiing am Dachstein, ins Blickfeld. Kaum anderswo hat man im lawinen- und windgeschützten Mittelgebirge so spektakuläre Hochgebirgsbilder vor der Skibrille. Die „panoronda“ kann in zwei Richtungen befahren werden und verbindet die drei SkiorteGosauRussbach und Annaberg, die Heimatgemeinde des Skistars und sechsfachenWeltcupsiegers Marcel Hirscher. Eingebunden in die „panoronda“ sind die Gaudi-Pisten sowie eine Fülle von urigen Skihütten, in denen typische Schmankerln serviert werden. Im Skiverbund Dachstein West begeistern neben Bergpanorama, Einkehrmöglichkeiten und Serviceeinrichtungen vor allem die insgesamt 160 Kilometerperfekt präparierter Pisten. Trotz der Größe hat das Dachstein West-Ticket seine Fans unter all jenen, die sich fernab der Massen-Skizentren den Spaß und Genuss auf Ski oder Board holen möchten – und das zu absolut fairen Preisen, auch bei der Übernachtung. Erreichbar sind Russbach und Annaberg über die TauernautobahnA10, Abfahrt Golling oder Hüttau – Gosau über die Westautobahn A1 und die Autobahnabfahrt Regau. www.dachstein.at

Dachstein West (780–1.620 m)
Durchgehender Skibetrieb: bis 02.04.18
Pisten: 160 Kilometer (14 Gaudipisten, Funparks, Snowpark)
Seilbahnen und Lifte: 70

News: Im Winter 2017/18 gilt die Dachstein West-Saisonkarte auch bei den Tennengebirgsbahnen Werfenweng

Bergbahnen Dachstein West
ARGE Dachstein West Verrechnungsstelle GesbR
Schattau 90 
5442 Russbach am Pass Gschütt 

 


Für Sie entdeckt





© gesundheitswelten.com 2014   l   Impressum